Vita

Schule und Theologiestudium

1989 Ich wurde einer von 5 218 375 000 Menschen 🙂
1996-2000 Grundschule Dachelhofen
2000-2009 Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Schwandorf
Abgeschlossen mit Abitur
WiSe 2009 – WiSe 2010 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Beginn Grundstudium
SoSe 2011 – WiSe 2013 Augustana Hochschule Neuendettelsau
Abschluss Grundstudium
SoSe 2013 – SoSe 2014 Westfälische-Wilhelms-Universität Münster
Beginn Hauptstudium
seit WiSe 2014 Ludwig-Maximilians-Universität München
Abschluss Hauptstudium und Examensvorbereitung (hoffentlich 🙂 )

 Was ich sonst so mache

  • Evangelische Jugend Sulzbach-Rosenberg (seit vielen Jahren)
  • 2. Vorsitzender Akademie für Jugendarbeit e.V.
  • Hauswart, Collegium Oecumenicum München (WiSe 2014/15, SoSe 2015)
  • Netzwerkwart, Collegium Oecumenicum München (seit SoSe 2015)
  • Studierendensprecher, Collegium Oecumenicum München (WiSe 2015/16, SoSe 2016)